Titelbild zur Industrie-Linie auf dem Segway "Erlebt die Leipziger Industriegeschichte auf dem Segway und fahrt mit uns auch entlang historischer Bahnanlagen!"

NEU 2022: Industrie-Linie (Industriekultur auf dem Segway)

Leipzig ist eine Stadt mit Industriekultur! Wir zeigen sie Euch ganz einzigartig auf dem Segway mit jeder Menge Fahrspaß! Fahrt mit uns ab 2022 entlang ehemaliger Industriegebäude und entdeckt Wege und Zeitzeugen der damaligen Anlagen der Eisenbahn, welche die Fabriken mit der Welt verknüpften.

  • Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Fahrtraining)
  • Preis: 75 € pro Person
  • Segway-Fahrtraining vor jeder Tour
  • geführte Segway-Tour mit vielen Infos via Headset direkt während der Fahrt
  • Start: Höfe am Brühl (Innenstadt)

Schau, wie weit wir mit Euch auf dem Segway fahren:

In Kürze zeigen wir Euch hier in einem kurzen Video einige Eindrücke der Tour.


Tickets direkt online buchen, die Plätze sind begrenzt:

Segway fahren und dabei jede Menge Highlights erleben!

Nach intensivem Fahrtraining führt die Segway-Tour "Industrie-Linie" unter anderem an folgenden Highlights zur Leipzig-Geschichte entlang:

  • Bundesverwaltungsgericht
  • Musikviertel
  • Clara-Zetkin-Park
  • Karl-Heine-Kanal
  • Stelzenhaus
  • Konsumzentrale
  • ehem. Güterbahnhofsbereich Plagwitz, heute Lebensraum
  • ehem. Baumwollspinnerei
  • entlang vieler ehem. Trassen der damaligen Güterbahnen
  • Palmengarten mit Elsterwehr

Dazu gibt es immer interessante Infos, direkt während der Fahrt über ein Headset statt ständigem Stehenbleiben.


Unsere öffentlichen Touren starten bereits ab zwei Gästen und und sind übrigens immer nur in kleinen Gruppen. Bei mehr Gästen für Euer ganz individuelles Segway-Erlebnis freuen wir uns auf Deine Anfrage!