Titelbild zur Brücken-Linie auf dem Segway "Von der City geht es bis zum Lindenauer Hafen. Dann entdecken wir den Karl-Heine-Kanal und Parks der Stadt!"

Brücken-Linie (Segway Tour in Leipzig)

Auf dieser Linie wird erfahrbar, warum Leipzig eine Wasser- und Brückenstadt ist. Der Weg führt Euch abseits der typischen Touristenpfade entlang des malerischen Karl-Heine-Kanals und durch Parks der Stadt. Dabei passieren wir ungefähr 30 Brücken und entdecken Leipzig aus einer anderen Perspektive. Mit etwas Glück treffen wir auf eine der vielen Leipziger Nutria-Familien.

  • vor jeder Tour Fahrtraining auf unserem Indoor Parcours
  • geführte Tour: weite Strecken, bester Fahrspaß
  • Infos über Headset während der Fahrt 
  • ca. 2,5 Stunden (inkl. Einweisung & Übung)
  • Start: Innenstadt (Höfe am Brühl)
  • 75 € pro Person

Weite Strecke, viel zu sehen:


Fahrzeiten und Tickets:

Viel Fahrspaß auf weiten Strecken statt nur vor Sehenswürdigkeiten stehen!

Unsere Brücken-Linie führt auf dem Segway entlang folgender Highlights:

  • Waldstraßenviertel als großes Gründerzeitviertel
  • Sportforum mit Arena und Stadion
  • Sperrwehr am Elsterbecken
  • Palmengarten
  • Plagwitz - ein Stadtteil im Wandel
  • Lindenauer Hafen
  • Karl-Heine-Kanal
  • Clara-Zetkin-Park
  • Bundesverwaltungsgericht
  • und viele mehr

Mit dieser Segway-Tour bieten wir Euch ein Leipzig-Erlebnis der besonderen Art. Erlebt Highlights der Stadt, entdeckt aber auch ihre grüne Seite - und genießt dabei besten Fahrspaß auf dem Segway!

Während der Fahrt erhaltet ihr Informationen über unser Funk-Audio-System.


Unsere öffentlichen Segway-Touren in Leipzig führen wir übrigens immer mit maximal 6 Gästen durch. Für eine individuelle Tour nimm bitte Kontakt mit uns auf.