Firmenevent Leipzig Segway Touren: Zoo, City-Hochhaus, Wintergartenhochhaus, Bach-Denkmal, mdr-Gelände

Event? Leipzig erleben mit Stadtstromer!

Egal ob zum Junggesellenabschied, als Teambuilding-Maßnahme oder als Familienausflug: Erlebt Leipzig auf eine ganz besondere Weise - mit Stadtstromer! Wir begeistern so sehr, dass wir nicht ohne Grund von den bereits faszinierten Gästen bestbewertet sind.


Fahrspaß bei einer Segway-Tour

Unsere öffentlichen Touren fahren wir gern auch individuell - zur Wunschzeit und ohne fremde Mitfahrer. Alle unsere Segway-Erlebnistouren führen weit aus der Leipziger Innenstadt - denn die ist mit 600 x 800 Metern den Fußgängern vorbehalten.

 

Wir empfehlen Euch unsere Brücken-Linie, sie zeigt Leipzig auf besonders vielfältige Art und lässt sich auch in größeren Gruppen sehr gut fahren.

 

Segway fahren in Leipzig mit Stadtstromer in Kombination mit TeamEscape bei RooMystery und Kaffee bei Café Eigler

Mehr als Segway fahren? Gern!

Macht mehr aus Eurem Segway-Erlebnis! Zum Beispiel mit einer Pause bei Café Eigler im geschichtsträchtigen Capa Haus.

Oder ihr erweitert Eure Fahrt um eine Team-Escape-Challenge.

 

Da unser Sitz mitten in der Leipziger Innenstadt ist, habt ihr auch nach der Fahrt zahlreiche Möglichkeiten, den Tag kulinarisch fortzuführen. Unsere persönliche Empfehlung: der Ratskeller Leipzig.



Segway Parcours: bei uns in der Innenstadt oder bei Euch

Im Zentrum der Stadt - in unserem Geschäft in den "Höfen am Brühl" - bieten wir einen Segway Indoor Parcours auf über 100qm an. Herausfordernder Fahrspaß mit der Möglichkeit einer Punkte-Wertung.

 

Gern kommen wir mit unserem mobilen Segway-Parcours zu Euch.


Stadtrundgang durch die Leipziger Innenstadt

Unsere Stadtrundgänge sind besonders, anders als üblich. Statt langweiliger Geschichtsstunde bieten wir auf unterhaltsame Art viele Infos zur Stadt, die selbst die meisten Leipziger nicht kennen.

 

Auch für große Gruppen! Denn jeder Gast erhält ein Headset, damit es keine Enttäuschung gibt, weil nicht alles gehört wird. Und statt Bildern in gefühlter Briefmarken-Größe setzen wir auf einen lichtstarken mobilen Beamer.


Mit Stadtstromer? Sicher!

Das Thema "Sicherheit" ist für uns eine Herzensangelegenheit, kein notwendiges Übel. Deshalb sind unsere Segway-Fahrten immer mit Helm - Leih-Helme stellen wir dafür gratis zur Verfügung. Vor der Tour gibt es stets eine intensive Einweisung und Übung auf unserem Segway-Indoor-Parours bis jede/r Einzelne sich auf dem Segway sicher fühlt. Unsere Segways sind zudem nicht nur Haftpflicht-, sondern auch Kaskoversichert.

 

Das Leipziger Stadtzentrum besteht größtenteils aus Fußgängerzonen. Hier mit Segways durchzufahren macht bei vielen Passanten zum Einen keinen Spaß - es ist zum Anderen auch verboten. Im Gegensatz zu unseren Mitbewerbern ist uns das nicht egal.

 

Damit ihr den Fahrspaß genießen könnt, kümmern wir uns um die Sicherheit - das ist einer der Gründe, warum wir bestbewertet sind.


Egal, wie viele ihr seid!

Bei unseren öffentlichen Segway-Touren halten wir die Gästezahl bewusst klein, um bestmöglichen Fahrspaß zu bieten. Bei individuellen Segway-Erlebnissen fahren wir dagegen gern auch in größeren Gruppen.

 

Wir haben aktuell 11 Segways im Fuhrpark. Bei Gruppen über 10 Gästen mieten wir gern weitere Segways dazu. Da wir in Leipzig keine weiteren zugelassenen Segways finden konnten, arbeiten wir mit Partnern aus dem teils sehr weiten Umland zusammen.

Der Gruppengröße sind natürliche Grenzen gesetzt - deutlich über 20 Gäste sind für eine Segway-Tour jedoch zu viele, wenn man allein die Ampeln und den notwendigen Platz sowie die Zeit für die Übung bedenkt.

 

Bei besonders großen Gruppen bietet sich auch ein Segway-Parcours an. Entweder unser Segway Indoor Parcours mitten in der Leipziger Innenstadt (Höfe am Brühl) oder wir kommen mit unserem mobilen Segway Parcours zu Euch, um auf einer Geschicklichkeits-Strecke möglichst vielen Teilnehmern die Erfahrung auf dem Segway ermöglichen.

 

Bei unseren Stadtrundgängen können wir über 50 Gäste mit einem Headset ausstatten.


Und bei Regenwetter?

Bei Stadtstromer verfolgen wir ein klares Ziel: Segway fahren soll vor allem Spaß machen! Bei Regenwetter oder Sturm können wir dieses Ziel bei einer Tour jedoch leider nicht erreichen. In diesem Fall müssen wir die Segway-Tour in gemeinsamer Abstimmung absagen. Dabei entstehen keine Kosten.

 

Damit ihr keine Lücke in der Planung habt, können wir im Schlechtwetter-Fall gern spontan unseren Segway-Indoor-Parcours und(/oder) einen Stadtrundgang anbieten, beides in Kombination bietet ebenso Segway-Fahrspaß und ein besonderes Leipzig-Erlebnis und hat zeitlich die gleiche Dauer.

 

Unsere Stadtrundgänge sind so geplant, dass sie zu großen Teilen durch überdachte Passagen führen können, die auf ihre Art sehr sehenswert sind und ganz besonders eindrucksvoll die Leipziger Geschichte zeigen.


Segway-Voraussetzungen

Bei unseren Segway-Erlebnissen bestehen für jede/n Fahrer/in die folgenden Voraussetzungen:

  • Gewichtsgrenze mind. 45 kg, max. 115 kg
  • kein Alkohol (null Promille!)
  • Helmpflicht (Leih-Helme gibt es gratis von uns)
  • Mindest-Alter 14 Jahre
  • bei Touren: Führerschein (ab Mofa)
  • nicht schwanger

Wir sind für Euch da.


Nehmt für Euer Segway-Erlebnis am besten gleich Kontakt mit uns auf. Das geht am einfachsten über das folgende Kontaktformular, per E-Mail an info@stadtstromer.com oder telefonisch unter 01520-4252390.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.